referenzprojekt umwelttechnik

A23 Südosttangente
Anschlussstelle
Landstraßer Gürtel / 1030 Wien

Umbau der Anschlussstelle zur Entflechtung und Niveaufreimachung des stark befahrenen Kreuzungsbereiches Landstraßer Gürtel mit den Zielen Stauvermeidung, Erhöhung der Verkehrssicherheit und Lärmminderung für Anrainer.

Errichtung eines Lärmschutztunnels und einer Unterführung, so dass die Autobahnrampen unter der Landstraßer Hauptstraße in den Landstraßer Gürtel münden und der Verkehr besser fließen kann. Der Schallschutz wurde auf Basis einer komplexen schalltechnischen Ausbreitungs-Berechnung und Immissions-Prognose auf neuesten technischen Stand gebracht und die Lärmbelastung dadurch stark eingeschränkt.

agb | sitemap | impressum

zieritz + partner ZT Gmbh | Ziviltechnikergesellschaft für Architektur, Bauwesen, Kulturtechnik & Wasserwirtschaft | T +43 (0) 2742 / 73114-0 | F-DW 7 | info@zp-zt.at | www.zp-zt.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen