firmengeschichte

1977

  • Firmengründung durch Michael Zieritz als Zivilingenieurbüro für Bauwesen in St. Pölten

2000

  • Firmenumgründung in die zieritz + partner ZT GmbH in St. Pölten
  • Einstieg der Gesellschafter Gernot Prem und Josef Prem, Ziviltechniker für Bauingenieurwesen

2003

  • Erweiterung um die Kernkompetenzen Architektur, Kulturtechnik und Wasserwirtschaft
    durch die Gesellschafter Thomas Schwed und Dieter Nusterer

2007

  • Büroeröffnung am Standort Europaplatz 7 in St. Pölten

2008

  • Einstieg von Architekt Martin Bernegger als Gesellschafter ins Unternehmen
  • z+p wird Partner der ARGE L³, welche sich auf Lärm-, Luftreinhalte- und Lichttechnik
    spezialisiert hat

2009

  • Einstieg von Christian Traxler und Gregor Frank, Ziviltechniker für Bauingenieurwesen,
    als Gesellschafter ins Unternehmen

2012

  • Büroeröffnung am Standort Wien
  • Einstieg von Peter Spindler als Gesellschafter ins Unternehmen

2013

  • Einstieg von Thomas Moritz, Ziviltechniker für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft,
    als Gesellschafter ins Unternehmen